ohne Kategorie


den wenigsten wird es aufgefallen sein, aber ich habe die seite schon wieder gewechselt. das liegt daran, dass ich bei wordpress mehr machen kann als bei blogspot. um ehrlich zu sein, das habe ich vorher gewusst, nur eben nicht daran gedacht…

ach ja, wer sich daran erinnert wie mein blog aussah als ich 05-06 in amerika war, der hat wohl jetzt ein déjà-vu 😉

Werbeanzeigen

und schon wieder eine neue seite unter derselben adresse?
sieht so aus…
der grund dafür ist, dass ich wohl meinen server nicht ewig aufrecht erhalten kann, bzw. dass ich ihn vorübergehend außer betrieb nehmen muss.
macht aber nichts, im prinzip gibt es auch alles hier zu sehen was es auf meiner alten hp gab, vielleicht sogar ansprechender. dafür war die alte selbst gebaut…
wie auch immer, viel spaß!
ach ja, die fotos sind bei den links zu finden…

meine süße ist vorgestern wieder zurück nach mex, waren ein paar tage in budapest. wollten auch schnell mal in wien vorbeifahren, aber da gabs nen riesenstau, also sind wir umgekehrt, wenn die nich wollen… 😉
budapest hat ihr übrigens sehr sehr gut gefallen, ist ja auch echt ne schöne stadt. woran liegt das eigentlich, dass mexikaner i.a. von europa nur spanien, italien und das ruhrgebiet kennen? naja, ich tu mein mögliches, das zu ändern. 🙂

da bin ich wieder, gut angekommen…
die reise hierher war ein wenig anstrengend, hat mehr als 2 tage gedauert. in paris hatte ich fast einen ganzen tag aufenthalt, da habe ich mir ein „stundenhotel“ genommen, direkt am flughafen und konnte somit ein wenig schlafen.
dann hatte mein zug in köln verspätung und ich verpasste meinen anschluss, was mir eine nacht in frankfurt auf kosten der bahn einbrachte, im endeffekt besser, somit konnte ich ausgeruht am nächsten tag nach jena reisen.
heute bin ich dann mit dem auto nach dresden und habe mich gleich wieder willkommen gefühlt, als mich die autobahnpolizei rausgezogen hat um mir mitzuteilen dass ich seit juli keinen tüv mehr habe…
wenn das alles gewesen wäre, wäre es ja in ordnung gewesen, aber die wollten auch noch 30 euronen… naja, was will man machen, per überweisung bitte!
das ist ne gute taktik, am ende waren es 15 in bar, wegen dem papierkram 🙂 und natürlich der mängelschein, aber das war ja klar oder 😉

heute schreibe ich noch aus dem nicht so fernen westen. ich bin gerade in guetersloh und verbringe die zeit mit meiner suessen, die sich gerade auf ein paar meetings rumtreibt. das hotel ist toll, das wetter nicht 😉
ansonsten kann ich von hier nicht so viel berichten, ist doch eher ein beschauliches staedtchen, immerhin mit ein paar netten cafes…

ich habe gerade meinen flug nach paris am 11.9. klargemacht, um dann von dort aus über miami in den d.f. zu fliegen. ich glaube ich brauche nicht zu sagen, dass ich gerade wohl der glücklichste mensch auf der ganzen weiten welt bin 🙂
somit werde ich wohl wieder viele fotos machen können, die ich dann natürlich gerne mit der welt teile 😉

es gibt nicht wirklich etwas neues zu berichten, außer dass ich auf die prüfungszeit zugehe, was wohl ein paar geplante updates nach hinten schieben wird… aber wie sagt man so schön: aufgeschoben ist nicht aufgehoben 😉
in diesem sinne viel erfolg an alle die ihre prüfungen auch gerade vor sich haben!

« Vorherige SeiteNächste Seite »