ein mehrfaches sorry vorweg, hatte viel um die ohren in letzter zeit (habe das sogar noch)…

wie auch immer, was es hier neues gibt ist glaube auch in grossen stücken den nachrichten zu entnehmen, die grippe hat das land fest im griff. habe gerade zwangsurlaub, klingt besser als es ist. heute und morgen ist die firma dicht, das heisst allerdings 2 samstage gehen flöten (arbeit nachholen). das öffentliche leben ist so gut wie tot, an sich haben viele läden, restaurants usw. offen, aber es ist alles recht leer. alles in allem ist das ganz schön langweilig, hoffen wir mal dass es bald vorbei ist… und vor allem dass sich die welt wieder an das mexiko von vorher erinnert, nicht an das land was den planeten krank machte🙂