Bin gerade eben gut in LA gelandet und habe mich mit einem Shuttle zum Mietwagenfritzen fahren lassen. Der Flug war sehr in Ordnung, erwartungsgemaess bin ich beim Check- In mein Feuerzeug losgeworden, aber der Zollmann war sehr nett und ich durfte meine Streichhoelzer behalten, offenbar hatte nicht jeder soviel Glueck, sonst waere ich hier in LA nicht so oft nach Feuer gefragt worden. Bemerkenswert fuer diesen Flug, oder besser Delta-/ Song Airlines ist, dass die Sicherheitsanweisung von Barry White kommt, ich musste mich schon sehr beherrschen nicht laut zu lachen. Ausserdem war der TFT ein Touch- Screen und man kann allerhand Sachen machen, Musik, Fernsehen, Navi, … Ohne Schleichwerbung machen zu wollen, aber so gut bin ich eigentlich noch nie geflogen. Sehr nett war die Frau am NY- Zoll- Security- Irgendwas. Die hat mir fuer meinen Koffer zum Reparieren ein „Inspected, Transportation Security Administration“- Klebeband gegeben, sehr vorteilhaft.
Koffer mit tape
Wenn ich einen Mietwagen habe, werde ich wohl erstmal eine Tankstelle aufsuchen und mir Benzin und eine Karte besorgen (Benzin kostet fast 3$ die Gallone, sauteuer!!!). Entweder schau ich mir dann LA noch ein bisschen an oder ich fahr gleich nach San Diego, mal sehen was mir mein Bauch dazu empfehlen wird. Wenn das hier gepostet ist, werde ich wohl schon den Tag hinter mir haben und hoffentlich endlich mal Fotos bieten koennen.